Wahl einer Rufnummer per Script

Artikel KBAD001049

Betrifft:
address manager 16-18, cRM 2004-9
Kategorie:
Automatisierung/ Scripting
Überarbeitet:
29.01.2015

In diesem Beispiel soll die Rufnummer im Feld 'Telefon' des aktuellen Datensatzes angewählt werden. Das Script läuft in zwei Schritten ab:

- Zunächst wird der Inhalt des Feldes aus dem aktuellen Datensatz in die Variable abgefragt. Hierzu wird die Methode GetContentsByName des Record Objektes aufgerufen und der Name des gewünschten Feldes übergeben. Der Rückgabewert ist der Inhalt des Feldes, der der Variable sPhoneNo zugewiesen wird.

- Im zweiten Schritt erfolgt die eigentliche Wahl. Hierzu stellt das Record Objekt die Methode DialNumber zur Verfügung, der die gewünschte Rufnummer übergeben wird, in diesem Fall die Variable sPhoneNo.

Option Explicit

' Telefonfeld
Const sFldTelefon = "Phone"

' Ermittle aktuelle cRM Ansicht
Dim oProject, oListViews, oView, oRecordSet, oRecord
Set oProject = cRM.CurrentProject
Set oListViews = oProject.ActiveViews
Set oView = oListViews.ActiveView
Set oRecordSet = oView.CurrentRecordSet
Set oRecord = oRecordSet.CurrentRecordSynchronized

' Telefonnummer auslesen
Dim sPhoneNo
sPhoneNo = oRecordSet.CurrentRecord.GetContentsByName(CStr(sFldTelefon))

' Telefonwahl durchführen
oRecord.DialNumber CStr(sPhoneNo)

Set oRecord = Nothing
Set oRecordSet = Nothing
Set oView = Nothing
Set oListViews = Nothing
Set oProject = Nothing


Hinweis: combit macht keine Angaben zu einer bestimmten Eignung obiger Informationen. Irrtümer und Fehler bleiben ausdrücklich vorbehalten, die Angaben erfolgen ohne Gewähr. Die Angaben stellen nur Beschreibungen dar und enthalten keine Garantie der Beschaffenheit der Produkte. Die Informationen können z.T. auch ein Versuch sein, Ihnen bei einer Aufgabenstellung zu helfen, selbst wenn das Produkt eigentlich nicht für diesen speziellen Zweck vorgesehen wurde.

+49 (0) 7531 90 60 10